Wir sind Missions-Partner, weil …

Ab dem Zeitpunkt, an dem wir neues Leben in Händen halten, beeinflussen wir, die Eltern, wie sich unsere Kinder entwickeln.

Später ab Kindergarten und Schule kommen fremde Einflüsse hinzu, bei denen wir als Eltern den Kindern beibringen müssen: Was ist gut und was ist schlecht.

Wir als Eltern sind gefordert, unsere Kinder in die richtigen Bahnen zu lenken und auf das Leben vorzubereiten.

 

Wichtigste Funktion – Vorbildwirkung:

Unserer Erfahrung nach lernen Kinder von dem, was sie sehen und hören, viel eher und mehr, als von unseren Bemühungen, ihnen etwas beizubringen.

Unbedachte Handlungen oder Worte im Beisein der Kinder richten mehr „Schaden“ an, als wir ihnen im Gegenzug Richtiges / Falsches beibringen können.

Wir, die Firma / Familie Prochaska, sind dabei, um den Eltern diese Verantwortung, die eine der schwierigsten Herausforderungen ist, nahezubringen und zu helfen, der Verantwortung gerecht zu werden.

Gemeinsam mit anderen Missions-Partnern und Günther Panhölzl möchten wir unseren Namen verwenden, um die Eltern UND die Kinder dazu zu bewegen, das Leben, und vor allem das Berufsleben nicht als Feindbild zu sehen.

Das Ziel ist erreicht, wenn junge Menschen mit Freude und Eifer den ersten Arbeitstag beginnen.

Zahlen und Fakten

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Gründungsjahr: 1970
Inhaber: Peter Prochaska, Johann Prochaska
Standort: Voitgasse 8, 1220 Wien
Mitarbeiteranzahl: 9 Mitarbeiter
Wirkungsfeld: Wien und Wien Umgebung

Die Philosophie

Wir lieben unsere Kunden! Deshalb engagieren wir uns für eine rasche und freundliche Betreuung für all unsere Kunden, ohne Ansehen des Geschlechtes, der Nationalität und der Religion oder anderer Kriterien.

Qualifizierte und leistungsbewusste Mitarbeiter sind die Voraussetzung des Unternehmenserfolges. Die Motivation zum zielgerechten Handeln ergibt sich aus gegenseitiger Achtung, partnerschaftlicher Zusammenarbeit und Delegation von Aufgaben und Verantwortung.

Ob es sich nun um einen Metallzaun oder ein Glasgeländer handelt – mit viel Phantasie und großem handwerklichen Können gestalten wir aus dem Rohmaterial das perfekte Produkt.

Für uns sind die zeitgerechte Fertigung und Lieferung hochwertiger Arbeiten in Verbindung mit bestem Kundenservice eine Selbstverständlichkeit.

Schließlich ist die Zufriedenheit unserer Kunden mit unserer Arbeit unser wichtigstes Erfolgskriterium.

Die Geschäftsbereiche

Wir sind „DIE Experten“ in der Metallbearbeitung

  • Reparatur & Instandhaltung
  • Geländer (auch mit Glas)
  • Vordächer
  • Trägerkonstruktionen
  • Spezialkonstruktionen
  • Rampen
  • Schlosserei – Fertigung, Reparatur & Service
  • Geländer – Innen- und Außenanlagen
  • Tür- und Toranlagen in allen Ausführungsarten
  • Edelstahl-Sonderanfertigungen

Sonderwünsche in Stahl und Edelstahl setzen wir exakt nach den Kundenwünschen in Szene

Geschichte, Meilensteine und Innovationen

Die Gründung  des Unternehmens erfolgte 1970 durch Leopoldine und Kurt Prochaska.

1970 war der Beginn der „Kurt Prochaska Draht- und Metallwarenerzeugung“ in 1020 Wien, Ybbsstraße 8–10. Es wurde mit insgesamt drei Mitarbeitern begonnen. Gemeinsam wurden Flaschentragkörbe, Schuhwände, Zaunpfähle, Blumengitter und Container hergestellt.

Im Laufe der Jahre haben sich Produktsortiment und Produktionsstätten immer wieder erweitert, und auch die Geschäftsführung ging in die nächste Generation über.

Heute konzentriert sich die Firma Leopoldine Prochaska Ges.m.b.H. voll auf das Schlosserei- und RWA-Geschäft.

 

Johann Prochaska

1976 Positiver Abschluss der Gesellenprüfung zum KFZ-Mechaniker
1977: Eintritt ins Unternehmen als Facharbeiter
1982 Positiver Abschluss der Schlossermeisterprüfung
1992 Übernahme des Unternehmens, gemeinsam mit Peter Prochaska, vom Vater, Kurt Prochaska

Peter Prochaska

1979 Positiver Abschluss der Fachschule für Industriekaufmänner
1980–1983 Angestellter bei einem Steuerberater
1983 Eintritt ins Unternehmen als Bürofachkraft
1983 bis jetzt Diverse Weiterbildungskurse im Bereich des Steuer- und Finanzwesens
1992 Übernahme des Unternehmens, gemeinsam mit Johann Prochaska, vom Vater, Kurt Prochaska

Auch ein erfolgsorientiertes Unternehmen braucht gemeinsames Verständnis über Ziele und Orientierung, wie diese zu erreichen sind. Die Umsetzung der beschlossenen Prochaska- Grundsätze sichern den Firmenerfolg und die Arbeitsplätze sowie die Wettbewerbsfähigkeit in sich ständig verändernden Märkten.

Es sind die fragile Eleganz des Materials, die uns fasziniert, und die schier unendliche Vielfalt, wie sich Metall verarbeiten und kombinieren lässt. Was wir an unserer Arbeit aber am meisten lieben: Hier ist Handwerk gefragt! Und Phantasie! Schließlich hat für uns selbst der kleinste Kundenwunsch oberste Priorität.

 

All-inclusive-Service-Paket

Bei uns können Sie sich mit jedem noch so kleinen Anliegen bestens betreut fühlen. Unsere Kundenberater stehen Ihnen schon vor der Auftragserteilung mit unabhängiger Beratung und detaillierter Bedarfsanalyse zur Seite. Wir konzipieren gemeinsam mit Ihnen eine auf Sie persönlich zugeschnittene Lösung und eine maßgeschneiderte Ausführung.

Nachhaltigkeit bei Qualität und Service steht an oberster Stelle. Auch nach getaner Arbeit werden Sie nicht alleine gelassen – die Nachkontrolle gehört hier zum All-inclusive-Service als gelebte Selbstverständlichkeit dazu.

Pressekontakt

Leopoldine Prochaska Ges.m.b.H.
HR Geschäftsführer: Peter Prochaska
GR Geschäftsführer: Johann Prochaska
Voitgasse 8, 1220 Wien

Tel.: +43 (0) 1 259 85 86
Fax: +43 (0) 1 259 85 86-35
E-Mail: office@prochaska.at

 

Print Friendly, PDF & Email
Menü schließen