Wir sind Missions-Partner, weil …

Holzbau Unfried – mehr als nur ein Job!

Für das Holzbau Unfried-Team ist es das Wichtigste, dass sich die Kunden und die Mitarbeiter in der Firma wohlfühlen und dass abgegebene Angebote optimal und exakt nach den Vorstellungen des Kunden erfüllt werden.

Wir wollen durch die Missions-Partnerschaft den Eltern und ihren Kindern beweisen, dass die Entscheidung für einen Beruf mehr ist, als nur einen Job zu machen.

Um das außergewöhnliche und besondere Angebot rund um das Thema Holzbau den Kindern / Jugendlichen näher zu bringen, engagiert sich Holzbau Unfried seit vielen Jahren mit Veranstaltungen und Präsentationen in HTLs sowie Fachhochschulen und initiiert auch außergewöhnliche Events, in deren Kern die Ausbildung von Jugendlichen im Holzbau steht.

Holzbau Unfried sieht es als gesellschaftliche Verpflichtung, dass Eltern und ihre Kinder nicht nur bei der Berufsauswahl begleitet werden, sondern dass vor allem der emotionale Zugang zur Wirtschaft ein positiver ist.

Leider musste man auch bei Holzbau Unfried in den letzten Jahren feststellen, dass junge Menschen leider oft sehr negativ gegenüber der Berufsauswahl, dem späteren Annehmen des Berufes und somit generell gegenüber der Wirtschaft eingestellt sind.

Bei dieser Herausforderung handelt es sich nicht um ein branchenspezifisches Problem, sondern es ist eine der größten gesellschaftlichen Herausforderungen, die seit Jahren besteht und an Intensität auch in der Zukunft zunehmen wird.

Holzbau Unfried will mit einer Missions-Partnerschaft ein Zeichen setzen, das keine Eintagsfliege ist, sondern sich dahingehend ausweitet, dass ein Ruck durch die Gesellschaft geht. Und zwar mit dem Ziel, dass Eltern in ihrer Vorbildfunktion ihren Kindern beweisen, dass es an einem selbst liegt, ob der Beruf und die Firma täglich mit Lust oder als Laster empfunden werden.

 

Top-Ausbildung, Weiterbildung und ein Beruf, der ein Leben lang Freude macht!

Bereits heute garantiert Holzbau Unfried jedem, der mit einer Lehre in den Berufen Zimmerer, Fertighausbauer oder Zimmerertechniker in der Firma beginnt, eine Top-Ausbildung sowie eine stetige umfassende Weiterbildung während des gesamten Berufslebens.

Das wesentlichste Ziel des gesamten Holzbau Unfried-Teams ist es, dass die Ausübung des Berufs bei Holzbau Unfried ein Leben lang Freude macht.

Interessierte Eltern und Jugendliche sind herzlich eingeladen, Kontakt mit uns aufzunehmen, damit wir ihnen die vielen Vorteile des Lehrberufes und das Besondere des Arbeitsplatzes bei Holzbau Unfried aufzeigen können.

Zahlen und Fakten

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Gründungsjahr: 2003
Inhaber: Holz-Baumeister Gerhard Unfried
Standort: Gewerbestraße 621, 3571 Gars am Kamp
Mitarbeiteranzahl: 35
Objekte: 280 Bauprojekte pro Jahr
Wirkungsfeld: Niederösterreich, Wien, angrenzende Bundesländer

Wir planen, produzieren und realisieren rund 280 Bauprojekte jährlich.

Ganz nach dem Motto „Ihr Traum ist unsere Motivation“ setzen wir Ihre Pläne in die Realität um. Vom Neubau bis hin zur Sanierung in die Jahre gekommener Gebäude profitieren Sie von unserem Know-how und unserer Erfahrung.

Unsere Stärken sind Ihr Vorteil! Wir sind ein innovativer, im Waldviertel beheimateter Holzbaubetrieb, der sich intensiv mit dem Hausbau in Niederenergie- und Passivbauweise beschäftigt. Unter Einsatz neuester Technologien sind wir bemüht, Ihre individuellen Wünsche zu realisieren.

Die Philosophie

Durch die Verbindung von qualitativ hochwertigen handwerklichen Fertigkeiten mit den modernsten Technologien können wir unseren Kunden individuelle Lösungen bieten. Von der statisch konstruktiven Planung bis zur Montage garantieren wir sorgsame und termingerechte Ausführung. Unter Einsatz von nachhaltigen und biologischen Stoffen sorgen wir für eine nachhaltige Bauweise.

Unser Spezialgebiet sind Niederenergie- sowie Passivhausprojekte. Wir entwickeln wirtschaftliche und kreative Lösungen in Holz – von Wohnraumerweiterung durch Holz-Glas-Bauten über Zu- und Umbauten in Form eines Wintergartens oder des traditionellen Holzbaus. Unser Know-how und unsere Erfahrungen setzen wir auch beim Hallenbau für Landwirte und Gewerbetreibende ein.

Als Generalunternehmer übernehmen wir die Koordination der einzelnen Arbeiten und führen Leistungen mit unseren Kompetenzpartnern gemeinsam durch. Um es für Sie zu vereinfachen und die termingerechte Fertigstellung Ihres Projektes zu ermöglichen, bieten wir sämtliche Gewerke an. Falls der zukünftige Eigenheim-Besitzer auf einen Architekten setzen möchte, begleiten wir Sie gerne beratend und mit weiteren Konstruktions- und Ausführungsplänen.

Auch für die Zukunft ist gesorgt. Wir bilden selbst Lehrlinge in den Berufen Zimmerer, Fertighausbauer und Zimmerertechniker aus und unterstützen und begleiten diese bis zur Gesellenprüfung. Alle Mitarbeiter werden durch firmeninterne Schulungen auf dem neuesten Stand gehalten. Außerdem legen wir auf die Sicherheit am Bau großen Wert.

Die Geschäftsbereiche

  • Generalunternehmer / Totalunternehmer für private Bauherren und Investoren
  • Die Leistungen umfassen energetische Planungen, statische Konzepte, Brandschutzpläne, bauphysikalische Beratung, Detailplanung, Visualisierung, Kostenberechnungen, Produktion und Realisation.
  • Hausbau, Innenausbau, Um- und Zubauten, Dämmung, Sanierung, Dachstuhl, Wintergarten, Planung, Stiegenbau, Energieausweis, Hallenbau, Vordach, Pergola, Carport, Terrassen

Geschichte, Meilensteine und Innovationen

Das 2003 von Gerhard Unfried in Gars am Kamp gegründete Unternehmen ist im Laufe der Jahre auf rund 35 Mitarbeitende gewachsen und hat sich zu einem erfolgreichen Holzbaubetrieb entwickelt. Die Geschichte des Unternehmens ist von Innovationslust und Pioniergeist geprägt.

Seit 2003 wurden 15 Lehrlinge zu Facharbeitern ausgebildet. 5 der Lehrlinge haben mit sehr gutem Erfolg und 7 mit gutem Erfolg abgeschlossen. Davon sind noch 10 Facharbeiter in unserer Firma tätig. Derzeit haben wir 4 Lehrlinge  in Ausbildung. Seit 2005 gibt es wöchentliche interne Lehrlingsschulungen. Weiters werden jährliche interne Produktschulungen durchgeführt.

Heute ist Holzbau Unfried GmbH der Spezialist für schlüsselfertiges Bauen sowie Holzbaupartner für Architekten in ganz Niederösterreich, Wien und angrenzenden Bundesländern. Die Holzbau Unfried GmbH realisiert innovative, hochwertige Holzbauten in moderner Architektur und baut nachhaltige Wohn- und Arbeitsräume für die Bedürfnisse der Bauherren.

2003 Firmengründung durch Holz-Baumeister Gerhard Unfried – eingemietet in Gars am Kamp. Bereits im ersten Jahr waren es schon 7 Mitarbeiter
2004 Holzbaupreis vom Land NÖ für das Projekt „Einfamilienhaus Thayer“ Übernahme der Holzbearbeitungsmaschinen von Fa. Buhl
2005 Übersiedlung aus Platzgründen von der Gewerbestraße in die Schillerstraße in Gars/Kamp
Aufbau bis zu 25 Mitarbeiter
Holz-Baumeister Gerhard Unfried: Prüfer bei den Gesellenprüfungen in Pöchlarn
2009 Mitwirkende bei der Werbekampagne  „Lebensraum Dach“ des Landes Niederösterreich
Ankauf eines Wechselanhängers
2011 Ankauf eines Lastkraftwagens mit Kran
2012 Mitarbeit beim  Projekt der Wirtschaftskammer NÖ, „Jimmy on Tour“, in Zusammenarbeit mit den umliegenden Neuen Mittelschulen zur Förderung der Lehrberufe
Mitglied  bei den Waldviertler Partnerbetrieben
2013 Planung einer eigenen Produktionsstätte
2014 Ankauf der Grundstücke im Frühjahr mit anschließendem Baubeginn der Produktionsstätte
2015 Fertigstellung der Produktionshalle mit anschließender Übersiedlung in die Gewerbestraße
Ankauf einer Hundegger Abbundanlage
2016/17 Entwicklung eines Online-Wintergartenkalkulators

Pressekontakt

Holzbau Unfried GmbH
Geschäftsführer: Herr Gerhard Unfried
Gewerbestraße 621, 3571 Gars am Kamp

Tel: +43 (0) 2985 / 33 152
Fax: +43 (0) 2985 / 33 152 – 119
E-Mail: office@holzbau-unfried.at
Print Friendly, PDF & Email
Menü schließen