Dein Job. Deine Zukunft. Dein Leben.

Hallo! Ich bin seit 1997 von Beruf Wirtschaftscoach und kann dir viele nützliche Tipps aufzeigen, wie du in deinem ausgewählten Beruf und deiner Firma, in der du tätig bist, erfolgreich wirst und bleibst!

Ich kann dir zeigen, dass deine persönliche Einstellung letztendlich darüber entscheidet, was du aus deinem Job, deiner Zukunft machst und wie du somit dein Leben gestaltest.

Ich selbst habe meine wirtschaftliche Karriere als Lehrling begonnen. Heute bin ich ein renommierter Wirtschaftstrainer, der in 138 Branchen vor Großkonzernen und deren Führungskräften und Mitarbeitern genauso spricht wie vor Kleinstbetrieben mit zwei, drei Mitarbeitern. Ich halte somit zu wichtigen Unternehmensbereichen wie „Der Kunde“, „Das Team“ und wie man sich als Firma erfolgreich am Markt mit seinem Angebot behauptet, Seminare, Vorträge, Firmentrainings und Coachings ab.

Vor mir sitzen heute Lehrlinge genauso wie Mitarbeiter in jeder Position, die man sich in der Wirtschaft so vorstellen kann, bis hin zu den Chefs und Top-Entscheidungsträgern auch in milliardenschweren Konzernen.

Ich habe das Vergnügen, oft vor 200, 300 auch 1000 Leuten zu stehen, wo ich im Zuge eines Vortrages Impulse präsentiere, die allesamt eines eint: Wie gestaltet man sein eigenes Leben und das Berufliche besser und erfolgreicher?

Mit meinem neuen Projekt „The First Coachedian® will ich deine Eltern und dich dabei unterstützen, dass du in das Berufsleben erfolgreich starten kannst.

Ich weiß, oft ist der Beruf nicht sexy. Häufig redet man negativ auch unter Jugendlichen über den Beruf. Du kannst gerne einmal in der Eltern-Zone nachsehen. Ich habe dort schon deinen Eltern ins Gewissen geredet und ihnen aufgezeigt, dass sie oft nicht ganz unschuldig an dieser negativen gesellschaftlichen Entwicklung sind.

Doch unter uns: Du weißt doch ganz genau, dein Job ist wichtig. Die schönen, geilen Dinge des Lebens, die man auch privat genießen will, kann man sich nur leisten, wenn man einen guten Job hat.

Ich habe das Wirtschaftssystem nicht erfunden. Ich bin wie du mit meinen Eltern aufgewachsen, und eines Tages kam die Stunde, wo ich mich entscheiden musste: Welchen Beruf will ich erlernen?

Ich habe mich für eine Lehre entschieden. Heute ist die Lehre nicht mehr so „IN“. Ich verstehe es nicht ganz, denn ich muss bei meinen Firmentrainings immer wieder feststellen, dass Fachkräfte nicht nur dringend benötigt werden, sondern wirklich gutes Geld verdienen. Natürlich braucht man auch die Studenten. Man braucht hochintelligente Entscheidungsträger für eine Welt, die in vielen Bereichen immer komplexer wird. 

Doch egal, was du werden willst, was dir vorschwebt, du musst dich für nichts schämen und für nichts entschuldigen. Mach das, was du willst – jedoch zu 100 %! Nimm deinen Job ernst!

Es bringt nichts, über den Job zu schimpfen. Es bringt nichts, wenn du mit deinen Freunden negativ über die Wirtschaft sprichst. Es bringt nichts, wenn du Stars anhimmelst und glaubst, dass diese immer auf der Wolke 7 schweben und nur die schönen Dinge, die du siehst, in ihrem Leben genießen. Stars, von denen du Fan bist, arbeiten genauso hart für ihre Karriere.

Ich zeige dir, wie du das Beste aus deinem Leben machst! Und zwar in Form eines Buches, einer super-geilen Bühnen-Show und auch einer TV-Show, die du so noch nie gesehen hast.

Ich kann dir zeigen, wie man seine Wünsche und Träume – im Rahmen seines Potentials und der Leistungsbereitschaft, die man bereit ist einzubringen – verwirklicht!

Mach mit! Und ich garantiere dir, du wirst davon für dein Leben, für deine Zukunft und somit auch deinen Job, den du ausübst, enorm profitieren.

Print Friendly, PDF & Email
Menü schließen

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen